Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Verkehrsbehinderungen nach PKW-Brand auf der B24

Von Redaktion svz.de | 26.06.2018, 07:56 Uhr

Am 25.06.2018 gegen 19:26 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand eines PKW auf der B24 zwischen den Anschlussstellen Suckow und Parchim in Fahrtrichtung Hamburg.

Dem Fahrzeugführer des BMW gelang es rechtzeitig sein PKW auf dem Standtreifen anzuhalten und dieses unverletzt zu verlassen.

An dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. In Folge des Brandes und er Löscharbeiten war die B24 bis ca. 20:45 Uhr voll gesperrt. Bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten und Reinigung der Fahrbahn ist die Autobahn an dieser Stelle lediglich einspurig befahrbar.