Ein Angebot des medienhaus nord

Blaulicht Verkehrseinschränkungen auf der A24 zwischen Hagenow und Wittenburg

Von Redaktion svz.de | 27.09.2019, 10:07 Uhr

Voraussichtlich bis zum Mittag wird die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt bleiben.

Nach einem LKW- Unfall auf der A 24 zwischen Hagenow und Wittenburg kommt es derzeit zu Verkehrseinschränkungen.

Im Zuge der Bergung musste bis zum Mittag die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Hamburg gesperrt bleiben. Gegen 13.50 Uhr bestätigte die Polizei auf Nachfrage, dass diese wieder frei sei.

Ein Lastwagen war am Freitagmorgen aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einen angrenzenden Graben gefahren. Der Fahrer blieb unverletzt.