Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Verkehrsunfall bei Laage

Von Redaktion svz.de | 08.08.2018, 07:48 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch kam es gegen 01:00 Uhr in der Ortslage Striesdorf bei Laage zu einem Verkehrsunfall.

Bei diesem zog sich die Fahrzeugführerin eines VW Touran schwere Verletzungen zu.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand kam die 60-jährige aus dem Landkreis Rostock aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug zunächst nach links von der Fahrbahn ab. Der Pkw kollidierte dort mit einem Baum, schleuderte zurück auf die Fahrbahn und kam auf der Seite zum Liegen. Um die Verletzte sicher aus dem Fahrzeug zu bergen, entfernten die eingesetzten Rettungskräfte das Dach des Fahrzeuges.

Im Anschluss wurde die Frau in eine Rostocker Klinik verbracht. Der Sachschaden wird auf über 10.000 EUR geschätzt. Während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es zu einer Vollsperrung der Straße. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.