Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Waldbrand nahe Lübtheen - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Von Polizeipräsidium Rostock | 19.07.2018, 08:49 Uhr

In einem Waldgebiet nahe Lübtheen (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat es gebrannt - die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Eine Fläche von 150 Quadratmetern stand bereits am Mittwochnachmittag in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, brach im selben Stück Wald am Abend erneut ein Feuer aus. Dieses konnte aber schnell unter Kontrolle gebracht werden. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung, andere Brandursachen schlossen die Ermittler zunächst aus.