Ein Angebot des medienhaus nord

Zeugen gesucht Wetterunterstand am Bahnhof Schwaan beschädigt

Von Redaktion svz.de | 26.08.2019, 11:51 Uhr

Unbekannte(r) Täter zerstörten am Bahnhof Schwaan fünf Glasscheiben eines Wetterunterstands der Deutschen Bahn AG.

Unbekannte(r) Täter zerstörten am Bahnhof Schwaan fünf Glasscheiben eines Wetterunterstands der Deutschen Bahn AG. Dieses teilte die DB AG der Bundespolizeiinspektion Rostock am 24.08.2019 mit.

Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den bzw. die unbekannten Täter aufgenommen. Zur Tatzeit und Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

In diesem Zusammenhang sucht die Bundespolizei Zeugen. Wer hat auffällige Personen am Bahnhof Schwaan beobachtet oder kann sonstige sachdienliche Hinweise zum Sachverhalt geben. Diese nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefon-Nr. 0381 / 2083 -111 oder -112 entgegen. Darüber hinaus können jederzeit über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder jede andere Polizeidienststelle Angaben gemacht werden.