Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Wismar: Eisscholle verletzt Autofahrerin im Gesicht

Von Redaktion svz.de | 04.01.2016, 14:45 Uhr

Eine von einem Lastwagen gerutschte Eisplatte hat am Montag in Wismar die Frontscheibe eines entgegenkommenden Autos getroffen und stark beschädigt.

Die 51-jährige Pkw-Fahrerin erlitt leichte Gesichtsverletzungen, sie kam ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Die Eisscholle hatte sich von dem fahrenden Lkw gelöst, der Fahrer hielt nicht an. Durch Zeugenaussagen wurde er ermittelt. Die Polizei wies darauf hin, dass Fahrzeuge vor Fahrtantritt von Schnee und Eis geräumt werden müssen.