Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Wittenburg: Auto brennt auf Autobahn aus

Von Redaktion svz.de | 18.08.2014, 12:12 Uhr

Wegen eines brennenden Autos ist die Autobahn 24 bei Wittenburg in Fahrtrichtung Hamburg am Sonntagabend für rund eine Stunde voll gesperrt worden.

Es kam zu Verkehrsbehinderungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Fahrzeug geriet vermutlich wegen eines technischen Defekts in Brand. Der Fahrer konnte das Auto noch auf dem Standstreifen anhalten und sich selbst in Sicherheit bringen. Verletzt wurde niemand. Das Auto brannte vollständig aus. Der Schaden beläuft sich auf 8000 Euro.