Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Witzin: 11 Geschwindigkeitsübertretungen bei neunzigminütiger Kontrolle festgestellt

Von Redaktion svz.de | 21.10.2019, 12:04 Uhr

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle am Montagmorgen in Witzin haben Beamte des Polizeireviers Sternberg innerhalb von 90 Minuten insgesamt 11 Geschwindigkeitsübertretungen ahnden müssen.

54 Fahrzeuge hatten in dieser Zeit die Messstelle der Polizei passiert. Bei zulässigen 50 km/h war der schnellste Autofahrer mit 85 km/h unterwegs. Der Fahrer muss jetzt mit einem einmonatigem Fahrverbot, einem Bußgeld in Höhe von 200 Euro und zwei Punkten rechnen.