Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Wolgast: 1,5 Hektar Kornfeld abgebrannt

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 05.08.2018, 10:02 Uhr

Am Samstagabend gegen 19 Uhr ist zwischen Moeckow Berg und Wrangelsburg (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ein circa 1,5 Hektar großes Stück Kornfeld abgebrannt.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste die angrenzende B 109 zeitweise voll gesperrt werden.

Nach derzeitigen Erkenntnissen ging das Feuer von einer Böschung am Straßenrand aus. Vermutlich wurde der Brand durch eine weggeworfene Zigarette fahrlässig gelegt. Zur Brandbekämpfung waren sieben Feuerwehren mit insgesamt 50 Kameraden aus umliegenden Orten im Einsatz.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.