Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Wolgast: Brand auf dem Gelände einer Obsthalle

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 05.08.2018, 10:04 Uhr

Am Sonnabend, den 04.08.2018, gegen 17:30 Uhr hat ein Hinweisgeber über eine Rauchentwicklung in der Robert-Koch-Straße in Wolgast informiert.  Es brannte in einer leerstehenden Baracke auf dem Gelände neben der ehemaligen Obsthalle.

In der Baracke befand sich u.a. Müll und Unrat. Etwa 30 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wolgast waren im Einsatz, um den Brand zu löschen.

 Aufgrund der Baufälligkeit der betroffenen Baracke ist durch das Feuer kein nennenswerter Sachschaden entstanden.  Auf dem Gelände ist es bereits mehrfach zu Bränden gekommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach ersten Erkenntnissen ist eine Selbstentzündung unwahrscheinlich.

Zeugen werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.