Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Zapel: Zwei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Von Polizeiinspektion Ludwigslust | 17.07.2020, 09:36 Uhr

Bei einem Auffahrunfall in Zapel (bei Hagenow) sind am frühen Donnerstagabend zwei Personen leicht verletzt worden.

 

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein PKW auf ein verkehrsbedingt haltendes Auto aufgefahren. Dabei wurden der Fahrer des auffahrenden Autos als auch die Fahrerin des anderen PKW leicht verletzt. Beide wurden zur weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils erheblicher Sachschaden, der zunächst auf insgesamt 15.000 Euro geschätzt wurde. Im Zuge der Bergung der Fahrzeuge musste die Landesstraße 04 in der Ortslage Zapel für rund 30 Minuten voll gesperrt werden.