Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Zarrentin: Hoher Sachschaden nach abgebranntem Häcksler

Von Redaktion svz.de | 06.09.2019, 13:19 Uhr

Bei Erntearbeiten auf einem Maisfeld bei Kölzin (Zarrentin) ist am Freitagvormittag eine Häckselmaschine abgebrannt.

Dabei entstand ersten Schätzungen zufolge ein Sachschaden in Höhe von über 300.000 Euro, der Fahrer blieb unverletzt.

Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer im Motorraum aus und griff anschließend auf die gesamte Landmaschine über. Die hinzugerufene Feuerwehr löschte den Brand. Brandursache war offenbar ein technischer Defekt.