Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Zarrentin: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 16.10.2017, 11:05 Uhr

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Zarrentin schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte eine Autofahrerin den 57-jährigen Motorradfahrer mit ihrem Fahrzeug an einer Einmündung erfasst. Er sei mit einer Beinfraktur und Prellungen ins Krankenhaus gebracht worden.

Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einem Vorfahrtsfehler der Autofahrerin aus. Die Ermittlungen dauerten aber noch an. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen betrage insgesamt mehrere Tausend Euro.