Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Zingst: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Von Redaktion svz.de | 04.10.2015, 17:00 Uhr

Heute gegen 07:55 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in Zingst- Rosenberg gemeldet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen missachtete die 82-jährige Fahrerin eines PKW Audi die von rechts kommende 58-jährige Radfahrerin. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß, wobei die Radfahrerin stürzte. Die Radfahrerin wurde dabei schwerverletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand kein Sachschaden.