Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Zwischen Wittenburg und Zarrentin: Mopedfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 22.10.2019, 10:51 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, ist bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 04 zwischen Wittenburg und Zarrentin am Montagnachmittag der Fahrer eines Kleinkraftrades schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war das Moped auf einen bremsenden Kleintransporter aufgefahren. Dabei stürzte der 42-jährige Zweiradfahrer und zog sich unter anderem eine schwere Knieverletzung zu. Der Mann kam anschließend in ein Krankenhaus. An den beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.