13. Büwo-Citylauf : Mit Stöckern durch die Bützower Innenstadt

So sieht der Entwurf aus: Michael Kruse, der den Citylauf organisiert, zeigt das Plakat, das bald wieder in Bützow zu sehen sein wird.
So sieht der Entwurf aus: Michael Kruse, der den Citylauf organisiert, zeigt das Plakat, das bald wieder in Bützow zu sehen sein wird.

Bei der 13. Auflage des Büwo-Citylauf können am 25. August erstmals auch Anhänger des Nordic Walkings auf die Strecke gehen

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
09. Juni 2019, 05:00 Uhr

Die Vorbereitungen für die 25. Bützower Gänsemarkttage laufen. Die organisatorischen Fäden dafür liegen in den Händen der Stadt. Ganz anders ist das beim Citylauf, der nach der Widerbelebung 2017 auch in diesem Jahr ein Baustein des Stadtfestes sein wird. Da aber zieht ein anderer die Fäden: der Schweriner Michael Kruse, der für den 13. Büwo-Citylauf eine Neuigkeit ankündigt. Erstmals haben Anhänger des Nordic Walking die Möglichkeit, bei dem sportlichen Event mitzumachen. „Eine Firma aus der Nähe von Schwerin rief bei mir an und erkundigte sich, ob nicht auch beim Bützower Citylauf eine Walking-Strecke angeboten werden kann“, erzählt Michael Kruse. Also nahm er diese Angebot für das Event am 25. August mit auf.

Jetzt schon anmelden!

„Die Teilnehmer werden eine Strecke von rund 5,6 Kilometer unter die Stiefel nehmen“, erklärt der Schweriner. Es sind also vier Runden. Ansonsten freuen sich Michael Kruse und die vielen einheimischen Firmen, die auch in diesem Jahr den Lauf unterstützen, auf viele Teilnehmer. Start und Ziel wird erneut der Marktplatz sein. Gespannt ist der Cheforganisator schon darauf, wie viele Teams nach der Premiere im Vorjahr am großen Firmen-Staffellauf teilnehmen werden. Aber es bleibt dabei: Auch die ganz kleinen sind wieder aufgerufen, sich die Laufschuhe anzuziehen und die kleine 400-Meter-Runde unter die Füße zu nehmen. Im Vorjahr gingen insgesamt mehr als 300 Sportler auf die verschiedenen Strecken und 19 Teams. Mittlerweile sind die Plakate gedruckt und auf der Homepage von Tollensetiming können sich schon jetzt alle Läufer für den 13. Büwo-Citylauf anmelden.

Weiterlesen: Beim Stadtfest zusammenrücken

Diese Strecken können absolviert werden

Beim 13. Büwo-Citylauf, der am 25. August stattfindet, gibt es folgende Strecken:

  •  Bambini: (400 Meter) Geburtsdatum:  vom 25.08.2006 bis 24.08.2013
  •  Kinder- und Schülerlauf: (ein Kilometer) Geburtsdatum vom  25.08.2013 bis 31.12.2016
  •  Fünf-Kilometer-Lauf: Geburtsdatum  vom 25.08.2013 und älter und älter, das Startgeld beträgt sieben Euro
  •  Zehn -Kilometer -Lauf: Geburtsdatum 25.08.2012 und älter, Startgeld:  zehn Euro
  • Firmenlauf: vier Mal 900 Meter, alle Jahrgänge, Startgeld: 60 Euro.

Der Firmenlauf besteht aus einer 4 x 900m Staffel! Eine Staffel besteht minimal aus 2 und maximal aus 4 Teilnehmern.

  •  Walking vier Mal 900 Meter, alle Jahrgänge, das Startgeld beträgt sieben Euro

Anmeldungen im Internet unter https://tollense-timing.de. Link Veranstaltungen Monat August

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen