Neue Gehwege und Brücke : Arbeiten am Schlossareal Bützow sind auf der Zielgeraden

von 25. November 2021, 17:02 Uhr

nnn+ Logo
Polier Jens Fürstnow zieht eine Richtschnur für den Gehwegbau. Bis Mitte nächster Woche soll der Anschluss an den vorhandenen Gehweg fertig sein.
Polier Jens Fürstnow zieht eine Richtschnur für den Gehwegbau. Bis Mitte nächster Woche soll der Anschluss an den vorhandenen Gehweg fertig sein.

Bis zum Jahresende soll der dritte Bauabschnitt bis auf wenige Restarbeiten abgeschlossen sein. Die Schloßstraße soll am 1. Dezember wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Bützow | Polier Jens Fürstnow haut Eisenstangen in die Erde. Dann spannt er eine Schnur. Sie ist die Markierungslinie, um Randsteine zu setzen. Mehr und mehr werden die Konturen der Gehwege rund um die neue Fußgängerbrücke am Aalfang in Bützow deutlich. Die Arbeiten am dritten Bauabschnitt des Parks am Schloss befinden sich auf der Zielgeraden. Bis Jahresende ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite