Benitz : Verein schmiedet vorsichtige Pläne für 2021

von 25. Januar 2021, 11:26 Uhr

nnn+ Logo
Der Container soll als Lager dienen. Die Vereinsmitglieder planen, ihn hübsch anzumalen.
Der Container soll als Lager dienen. Die Vereinsmitglieder planen, ihn hübsch anzumalen.

Das Fest zum 750. Dorf-Geburtstag soll nachgeholt werden. Ansonsten geht es beim Verein Miteinander vorerst kontaktlos weiter.

Benitz | Viel geht momentan nicht. Alle Vereine leiden unter den coronabedingten Kontaktbeschränkungen. Was dennoch möglich ist, greift der Verein Miteinander Benitz-Brookhusen dankbar auf. „Wir wollen, dass Benitz und Brookhusen mehr sind als reine Wohnorte“, unterstreicht die Vereinsvorsitzende Kathrin Naumann. „Es sollen Orte zum Leben, Orte des Zusammenhal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite