Immer mehr Rauschgift-Delikte : Polizei nimmt mutmaßlichen Dealer in Bützow hoch

von 03. Mai 2021, 16:06 Uhr

nnn+ Logo
Ein Döschen voller Tabletten und 140 Gramm Marihuana wurden bei einem Bützower sichergestellt.
Ein Döschen voller Tabletten und 140 Gramm Marihuana wurden bei einem Bützower sichergestellt.

Aus der aktuellen Polizeilichen Kriminalstatistik für 2020 geht hervor, dass es immer mehr Rauschgift-Delikte gibt.

Bützow/Güstrow | Voller Ermittlungserfolg des Bützower Kriminalkommissariats: Die Beamten stellten bei einem 46-jährigen Bützower 140 Gramm Marihuana und diverse Tabletten sicher. Der Mann steht im Verdacht, mit Drogen zu handeln, erklärt Kriminalhauptkommissar René Bock. Bereits 2019 wurden bei dem Mann 250 Gramm Marihuana sichergestellt. Durch ein anderes Ermittl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite