Bützow : Vitamine für Ferienkinder

Miniaturstadt-Verein bittet für Kindercamp um Obst- und Gemüsespenden

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
13. Juli 2019, 05:00 Uhr

Eine Woche lang unbeschwerte Ferientage mit Gleichaltrigen verbringen. Das bietet der Miniaturstadt-Verein seit vielen Jahren. Das Kindercamp beginnt in diesem Jahr am Montag, 29. Juli. Die Mädchen und Jungen zwischen sechs und 14 Jahren werden bis zum 2. August viele gemeinsame Unternehmungen starten. Es gibt zum Beispiel eine Wanderung mit einem Pilzexperten, eine Disco und einen Ausflug in ein Spieleparadies in Rostock. Außerdem bietet das weitläufige Areal der Miniaturstadt die Möglichkeit, sich auszutoben und zu spielen. Auch das gemeinsame Essen und die gemeinsame Vorbereitung der Mahlzeiten gehören mit dazu. „Es wäre schön, wenn uns Hobbygärtner dafür frischen Obst und Gemüse bereitstellen könnten“, sagt Birgit Czarschka. Es gibt zwar in der Miniaturstadt einen kleinen Garten. Aber das reiche nicht. „Bisher gibt es 23 Anmeldungen“, sagt Vereinschefin.

Also noch sind einige wenige Plätze frei, Anmeldungen erwünscht. Sowohl für die Vitaminspenden, als auch für Eltern, die ihre Kinder vielleicht noch anmelden möchten, gibt es zwei Kontaktmöglichkeiten. Entweder Telefon 038461/595 76, montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, oder die Mobilfunknummer 0173/204 08 32.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen