Verkehr in Bützow : Diskussion über mehr Sicherheit in den Wallstraßen

von 22. Oktober 2021, 10:01 Uhr

nnn+ Logo
Grau und unscheinbar. Doch dieser graue Kasten hat es in sich. Er misst den Verkehr. So geschehen jetzt unter anderem in den Wallstraßen.
Grau und unscheinbar. Doch dieser graue Kasten hat es in sich. Er misst den Verkehr. So geschehen jetzt unter anderem in den Wallstraßen.

Nachdem Verkehrszählungen stattgefunden haben, gibt es jetzt einen ersten Ansatz, das Wohnen in den kleinen Gassen der Bützower Altstadt sicherer zu machen

Bützow | In den Wallstraßen in Bützow wird nicht übermäßig schnell gefahren. Das ist das Ergebnis von Messungen, die in den zurückliegenden Wochen stattgefunden haben. Die 2. bis 5. Wallstraße liegen in einer 30er-Zone. Die ist für alle Straßen, die sich im Bereich zwischen Pferdemarkt, Breite Straße, Kirchenstraße, Rühner Straße und dem Wall befinden, ausgewi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite