Eickelberg : Kleine Künstler greifen zu Pinsel und Farben

img_8461-bina-kinderkunstausstellung eickelberg-foto kerstin erz

Sie ließen sich anstecken von der vielen Kunst in der Kirche anlässlich der 5. Kunstkirche.

von
08. August 2019, 05:00 Uhr

Sie ließen sich anstecken von der vielen Kunst in der Eickelberger Kirche anlässlich der 5. Kunstkirche. Es waren Ferienkinder, die Kinder aus dem Dorf, die Kinder der Gäste. Während die Erwachsenen an einer Veranstaltung teilnahmen, in der Kirche einem Vortrag oder der Musik lauschten, drückte Elke Woitke den Kleinen Pinsel, Papier und Farben in die Hand. Und alle hatten ihren Spaß daran. Tolle Bilder kamen letztlich bei den kleinen Künstlern heraus. Ihre Ausstellung konnten die Erwachsenen nach ihrem eigenen Erlebnis dann am Glockenturm vor der Eickelberger Kirche bewundern und loben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen