Nach Ausfall von mobilem Impftermin : Landkreis Rostock erklärt nächste Panne bei Corona-Impfungen

von 27. September 2021, 18:07 Uhr

nnn+ Logo
Das Impfzentrum im Flughafen Rostock-Laage hat seit dem 24. September nur noch bis 20 Uhr geöffnet.
Das Impfzentrum im Flughafen Rostock-Laage hat seit dem 24. September nur noch bis 20 Uhr geöffnet.

Juliane Seifert will sich ihre zweite Spritze abholen und steht am Stützpunkt am Flughafen Rostock-Laage vor verschlossenen Türen.

Bützow | Erneut gab es eine Panne bei den Corona-Impfungen im Landkreis Rostock. Juliane Seifert fuhr am Freitagabend zum Impfzentrum des Landkreises Rostock auf den Flugplatz in Rostock-Laage. Dort stand sie nach eigenen Aussagen aber gegen 21.50 Uhr vor verschlossenen Türen. Dabei werden Impfungen ohne Anmeldung immer freitags bis 23 Uhr angeboten. So stand ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite