Kinderfest Miniaturstadt Bützow : Die Berufstätigen von morgen

nnn+ Logo
Einen Verkehrsunfall mit Verletzten simulierten Rettungskräfte vor fünf Jahren beim Kinderfest, um den Besuchern zu zeigen, wie darauf zu reagieren ist und was danach alles passiert. Eine solche Vorführung soll es dieses Jahr wieder geben. Denn auch Feuerwehr, Polizei, Abschleppdienst und Co. wollen damit Nachwuchs neugierig machen.
Einen Verkehrsunfall mit Verletzten simulierten Rettungskräfte vor fünf Jahren beim Kinderfest, um den Besuchern zu zeigen, wie darauf zu reagieren ist und was danach alles passiert. Eine solche Vorführung soll es dieses Jahr wieder geben. Denn auch Feuerwehr, Polizei, Abschleppdienst und Co. wollen damit Nachwuchs neugierig machen.

„Was will ich werden, wenn ich groß bin“ – unter diesem Motto findet dieses Jahr das Kinderfest in der Miniaturstadt statt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
05. April 2019, 20:00 Uhr

Kinder sind unsere Zukunft. Ein abgedroschener Satz, der allerdings vollkommen zutreffend ist. Die Kinder von heute sind die Ärzte, Polizisten, Dachdecker, Einzelhandelskaufleute, Entwickler oder Landwirt...

nreKdi dins serune tfun.kZu Ein gsadohebrcnere ,ztaS dre lenidrslga oolnkemvml deturffenz i.st Die Kdrien vno etueh sdin ied te,rÄz e,iPloznits ca,crheDdke zleEehikuenalfnasdute,l kcelnwrEti oerd iwdnaLetr von nmore.g Oft sswnei rdinKe udn lgcdeneJihu eabr esrh egnla nc,ith asw sei tpärse lma neerdw .wlnelo ahlanMcm sit es nnad slon,nlvi egtiüzihrf imt iscenrveneehd unerfeB ni ktKtnoa uz ommnke und oismt ehcröewmisgeil ied enceihW uz lnte.esl aDs eßiw hcua edr ideeeörvFrnr Matttsnuadrii wtz,Boü erd sda esjiädgheri srenfeditK mi tF-eerizi und pkmeiFnalira desneweg nteur dme Motot sW„a liwl hci wer,den wenn chi ogrß in“b .rtnsaetaletv Dsa Fest iftend am S,agotnn 2. ,niuJ tttas – nenei gaT cnah dme aeanelotrnntini aKdngti.re

elnitrW:seee eroGß seauS üfr die elnKnei ni der tstanaMitiurd ztwüBo

irW„ benha edjse rahJ eni msbeitemst Tmae“h, ekätrlr tPere idSthmc ovm ie.evFrörrden Kedrin udn nhgludJciee soleln icsh nnu ikdceürnE fehefavrcsn ö,nnekn was in nde zcairhhelen seeBurderflfn os triegeben idrw nud hwecle se pbauhterü bgi.t

4201 edwur das stFe beriets nretu imeeds oMtot ttats,lrneaev nnrniree chis Peetr dmithSc und nrnzetoeidsVveersi iBitrg zChsr.aakc holwSo bei den ercuBhsen las ucha bei ned ndearwnkreH ies sda tsFe masadl os utg mnmgnea,oek dsas se nnu niee afgueauNel negbe ir.wd iW„r nowell niee amtltPofr ebit,ne ow die rBefeu evelrttosgl wdeern knö,“nen tags giriBt acr.hszCak

brAe nad,stehf wngeeir tmi l.Frnye Oerd muz„ ,nsnaesA“f eiw se die efirVinehsecn nnn.te niE iseBp:lei 1402 rwa die reTesilchi soegsnRla rene.tetvr dKnier und cuhidgeelJn entkonn an emd Sdatn eSäg und karcukerbuAsh tneest udn orspu,rbeniae mti wie ieveln glcHrnheeaämms sie neien Nelag aeceshingln nenkn.ö eGuna audrm ehtg es – sarpcthik ndu ricephsiels in dne fueBr eupscnnph,r sni heGpcsrä mnoe.mk iirtBg cCahzaksr trernine hsic aran,d dsas ovr ffün hJaenr eeni Flimiea tim nemie eradrkHewn nis csrheGäp kma und chno rov rtO neein grautfA ürf sad dreeiamzmB lgahteuedsan uwer.d

reW nhco zu ilnek düfra ts,i ins slbrueeenBf uz nnephrcspu reod( afurad keeni tLsu ha,t) chua na end ist tcnühlira neeni aTg cnah edm Ktanergid ge.tcdha oS dwir wieeepsibielss edi hbRledaon drwiee uzm tziEsan knmm,oe eid erstbie änedrhw dse srnhhtksetaaicWm rüf veli Sapß og.estr seiDse aMl saogr itm meein ekhlnenPtccbsa sla „“e.zeandnLo Auerßmde nneknö rIenteseestri tmi dme tnrelKsü aercilMh-alK nnoeiCts late oAuts mlna.eeb

amDit dre gaT etrneu zu eemni envlol olfErg rendwe ank,n idns nnu die penezeoinllt stluAesrle rageft,g ied enhri etfudnsrBas riosthcteeh udn rshikctpa svnrllotee echöm:nt mrUre,etnnhe rewndaker,H isen,itetreDsl Linrtdwea nud o.C eIsisrtreenet nnknöe scih tnomgsa bis refgstia hcwszein 7 ndu 12 rUh ruetn dne emrlnmeufnoneT 965516/4 8703 oeiws utern 3824 023107/ 0 deor rep iE-lMa na bdtnaszeutbu.emrwt@ao.tdieiw lednme. mA eetbsn ibs eitMt i,aM um edi atoSetinn tehgicmösbl uz ieangosrn.eri

zur Startseite