„Defender 2020“ : Mahnwache in Bützow protestiert gegen Nato-Manöver

nnn+ Logo
Der Einsatz schwerer Militärtechnik ist Teil der Übung. Die Panzer werden auch durch Deutschland transportiert.
Der Einsatz schwerer Militärtechnik ist Teil der Übung. Die Panzer werden auch durch Deutschland transportiert.

Die Linke bezieht Stellung auf dem Bützower Gänsemarkt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von
14. Februar 2020, 18:30 Uhr

Die Ortsgruppe der Linken in Bützow plant am kommenden Dienstag, 18. Februar, eine Mahnwache auf dem Gänsemarkt. Anlass ist das derzeit laufende Nato-Manöver „Defender 2020“ in Osteuropa, besonders im Bal...

eiD uesrgrOtpp der ienLkn ni zwBtoü tlanp am mdeknmneo tngDisa,e ube8 ,F1ra.r enie wacahhneM ufa emd kn.mertasGä slnasA ist asd ztriede ufeneadl Na-nötrMveao d„eefnerD 202“0 in aopsu,retO edsrsobne mi Bkutl,mia na mde rund 0070 3 Seotdlan tegeitbli ins.d sE hldneta shic um enie nbuÜg der ,SAU na dre 18 rldntneaerrPä lbttigiee d.nis eDbia rwid se uhac rrnTeaospt rerewcsh kciitnhätilMer n,egeb ied berü Dstlucendha .füenhr arufDa lwelno dei aeneotrnnmtDs in erd Ztie von 10 sbi 12 rUh mti reaesrntnaTnp udn enGähcepsr kfusarmmae en.mhca asD totMo edr Maewanchh tuleta n„hOe Finrdee sit ealls .n“stich tretneneenssI ndu ghieteecsnGinl snid udaz nedel,ienag hcis ma rsPtteo zu gitlbin.eee

erteWesl:ine heMr -zetgulhiSirUäfMear qnruhedreuc MV

„sDeeis eöMrnav sit eemirn unengMi chan inee kPotoonravi ni Rinchtug s,ud“snlRa stga olfWgagn nnfms.tnPidecha Er öteghr uz edn atgnisarioMtnoer rde naeca.Mhhw ns„U sti nosch ubst,sew sads wir itm esruren iktnAo das vMrnöae ntihc anthfulae rde,“ewn agts red eBro.tüwz Aerb„ mnehac Dnegi nsdi os hwticg,i dass mna sei nhtci uertn end cihpTpe rehnke .nnka“

Dre rrpguptesO red eiknLn in otüBwz ngehöre ltua nnefcmhaPidtns mmnoatne ndur 52 eriilgMdet .an

zur Startseite