Bützow : Moderne Röntgentechnik für die Warnow-Klinik

von 07. April 2021, 15:46 Uhr

nnn+ Logo
Freuen sich über die moderne Technik: Dr. Sebastian Wicht (l.) und Klinik-Geschäftsführer Dr. Hans-Heinrich Uhlmann (r.). Für die Haustechniker wie Knut Warnick (M.) waren die Umbauarbeiten in begrenztem Raum eine Herausforderung.
Freuen sich über die moderne Technik: Dr. Sebastian Wicht (l.) und Klinik-Geschäftsführer Dr. Hans-Heinrich Uhlmann (r.). Für die Haustechniker wie Knut Warnick (M.) waren die Umbauarbeiten in begrenztem Raum eine Herausforderung.

Das Krankenhaus investiert rund 180000 Euro und profitiert dabei von einem Förderprogramm des Landes

Bützow | Zum Röntgen in die Warnow-Klinik gehen und anschließend mit dem Hausarzt am Computer die Ergebnisse auswerten. Das ist theoretisch schon jetzt möglich. Doch bis die sogenannte Telematikinfrastruktur greifen kann, seien auf Bundesebene noch einige datenschutzrechtliche Hürden zu nehmen. Dennoch ist das Bützower Krankenhaus auf dieses moderne Diagnostik...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite