Häusliche Gewalt : Hat ein Bützower seinen Vater getötet?

von 11. Januar 2021, 09:59 Uhr

nnn+ Logo
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht.

Nach einer Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn vor 14 Tagen ist der 88-jährige Vater nun verstorben.

Hat ein 54-jähriger Bützower den Tod seines Vaters verursacht? Das klären jetzt Polizei und Rostocker Staatsanwaltschaft. Bereits am 27. Dezember gegen 21 Uhr wurden Beamte zu einer häuslichen Auseinandersetzung in Bützow gerufen. Ein Nachbar vernahm Lär...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite