Schwaan : Sebastian Moldt ist neuer Chef im Kulturförderverein

von 14. Januar 2021, 12:46 Uhr

nnn+ Logo
Als neuer Vorsitzender des Schwaaner Kulturfördervereins möchte Sebastian Moldt auch jüngere Mitglieder gewinnen.
Als neuer Vorsitzender des Schwaaner Kulturfördervereins möchte Sebastian Moldt auch jüngere Mitglieder gewinnen.

Der 36-Jährige hat sich als Ziel gesetzt, die Mitgliederzahl zu erhöhen. Noch ruht das Vereinsleben pandemiebedingt.

Schwaan | Manchmal geraten auch Vereine in eine Krise. Nämlich dann, wenn es zwar viele engagierte Mitglieder gibt, aber keiner den Vorsitz übernehmen möchte. Im schlimmsten Fall kann es das Aus für die gemeinsame ehrenamtliche Arbeit bedeuten. Der Schwaaner Kult...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite