Vor zehn Jahren in Schwaan : Brückenersatz nimmt Gestalt an

nnn+ Logo
Im Juni 2009 wurde die Behelfsbrücke über die Warnow montiert. Kurze Zeit später wurde der Überbau der historischen Brücke abgebaut.

Vor zehn Jahren war noch nicht klar, ob die alte Hubbrücke in Schwaan neu gebaut oder saniert werden sollte.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
12. Juni 2019, 07:51 Uhr

Fest stand nur: Es muss was passieren. Damit der Verkehr wieder über den Fluss rollen konnte, wurde vor genau zehn Jahren damit begonnen, eine Ersatzbrücke direkt neben der alten zu errichten. Das Straßen...

Fest snatd :urn Es ssum wsa nsiseer.pa amitD erd rkeVhre ierwed berü ned uslFs oenlrl ekton,n rduew rov anueg nehz Jernha mdita nenogne,b enie üsrbeEazrtkc iekdrt nbnee dre ltaen zu hnr.iteecr Das aanbaStßermut ettmiee edi ükrcB.e zKur ourvz rwa ies conh fua der uhobnAat bei heclEieswr im Esntiaz. Der uaB red ershüBkcebelf mast der tUnlugiem eübr edi enulelBiswe ekstote rnieeezist loeszt 403 000 .rEou

ppKan rvei eonhcW äprtse eifl ndna eid dnsecEi:tunhg anhcwSa lstole senei ekübuHbrc vlnireeer ndu neie uene cükrBe trcrhetei wdeern. Da elnfah cuah edi dnur 0503 crtnnUtsrefieh rüf edn lrathE esd ehseizharWcn in.shtc Im tsuAgu urdew ies t.mitodnere

zur Startseite