Bützow : Das Rot ist jetzt viel heller

nnn+ Logo
Bei Rot stehenbleiben: Das gilt nicht nur für Fußgänger, sondern auch für Autofahrer hier an der Bedarfsampel in der Langestraße. Die wurde jetzt mit LED-Technik ausgerüstet.
Bei Rot stehenbleiben: Das gilt nicht nur für Fußgänger, sondern auch für Autofahrer hier an der Bedarfsampel in der Langestraße. Die wurde jetzt mit LED-Technik ausgerüstet.

Straßenbauamt Stralsund rüstet Lichtsignalanlage in der Langestraße auf LED-Technik um

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. Dezember 2019, 05:00 Uhr

„Wer das Rot jetzt noch übersieht, der sollte seinen Führerschein abgeben.“ Das sagte der Mitarbeiter einer Baufirma, die die Lichtsignalanlage in der Langestraße auf Höhe der Alten Post erneuerte. „Bei ...

„eWr ads tRo etjzt onhc hbtüees,ri erd elotls nniese hesrcnihreFü e“.bnaegb Dsa stega erd reettarMibi ienre Biufmara, dei die anaslalgegiihcLnt ni rde enLßgaseatr fau Hehö red Alnte otPs erere.utne

iB„e rGün ehesn sei Rto“ ltnettie irw rvo pnakp menei Jr.ha Mrital rFar tateh scih tmi nieem erHlfiuf an die rzBwtoeü igtuenZ gte.dwan Dei arpFgeeägnlßum ist eien aontngesen elBmearfd.aps Das ti,eßh der ägeußrngF krüdtc ned rndfrnAfgnuspkeoo, ekrzu eiZt esrpät pitngrs asd nürG fua tRo um nud ide ßängFrgue öenknn ied in ezSenßiott vlei eeafhnerb Sreatß crsieh rnebqreüue – cmetöh mna n.nmiee oDch trilaM rrFa tha tim eirnh inKedrn ndeaer gEuenrrnafh tacemhg, echeertbti eis emd ptereRor im eokOrbt naernvngeeg haesJr rvo Ot.r niE oflrVla cahetrb ndna dsa Fass muz leneraÜubf und sei iggn ni ied lfeittik.nhecfÖ eDi Amepl rwa üfr rggeßäuFn gnr,ü tsuAo, ide asuttarwtässd efnhra eltowln, tleihne msfchorßesgrtväi na. r„eAb sua htnugcRi hhBonaf sinwetdarttsä kma ine .Lwk eDseir hruf imt 50 etltoenredmnSiun.k niMee nde,irK htac udn üffn Jrahe l,ta die dgaere dei Saßrte eqeurebrün lntlo,ew dsni totG ise kDan imt emd rckneSehc o,ndmenvoemag“k cesrdhielt die reuttM ide tiuinaotS mi tsHebr egaevgnnnre asJe.rh Dnne die nrediK nesie lttaaksur rukzügfeuncre d,wnero ssda sei ncith lgnseheo lseo.nl nDen der kwL esi csuhnhaienciegl icnht ealnrmsag enogrdwe ndu ies ndan naifhec ibe Rto nweeifrthrege,a „als rweä edi lAemp cniht da“.

miBe matreaatbunßS ies dseei ielortkPmba thcin ,tkebnan esatg dMarfen rBowyo vom zäueginstnd abßmuSattnaer ni adlrstSnu im brseHt 8201 auf gehraafcN edr rBtoüzew iu.ntgZe Aundgurf rde ngene gbBnauue in der tnLsagaßeer ies eeni Vueensrrsebg red rSiikhtbatec der icnhaLsnaliagtegl ndu die gnlsmUleut fau nLc-hiTEkeD eid istfeeeentzfi ön.guLs eDsie trniAeeb wenürd 0219 enfl,eogr ekündigt rMdnefa oowyBr a.n neWn acuh p,sät so ath dsa Saaßeumbarttn eneis esugZa nnu aeeegnthnli dun eid gaLlclaaeishtinng ntmsürue essla.n

zur Startseite