Stadtvertretung Bützow : Der Präsident ist eine Präsidentin

nnn+ Logo
Und wieder stecken die Fraktionsvorsitzenden und das Präsidium die Köpfe zusammen. Die ersten Sitzung der neuen Stadtvertretung Bützows war von vielen Unterbrechungen geprägt.
Und wieder stecken die Fraktionsvorsitzenden und das Präsidium die Köpfe zusammen. Die ersten Sitzung der neuen Stadtvertretung Bützows war von vielen Unterbrechungen geprägt.

Heike Rahn von der Bützower Wählergemeinschaft steht an der Spitze der neuen Stadtvertretung Bützow

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
26. Juni 2019, 12:00 Uhr

In der Bützower Kommunalpolitik hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Das macht die erste öffentliche Sitzung der Stadtvertretung Bützow deutlich. Mehr als drei Stunden diskutierten die 14 alten und siebe...

nI rde üowtzreB mulomapkiolnitK tah neie euen huntrZgceeni gnneneob. Dsa atchm ied erset cöenleihfft utiSzgn rde dttgturSeentarv Bwtüzo clhet.diu Mhre asl edri etnSdun useteidtnrki dei 41 talen dun iebsen nueen meria.aarrtePln dUn se anrett ihlceg dei eunne Meehhreevässitshntlir .uteazg nnDe edi une rtenügdeeg üzetrowB rmnshlcäetihWeegfa (G)B,W die ameszumn mti lwibrEerneeezb nTyo eietKrf ihcleg tach adneMta zbt,itse gteil tlhdeuci rvo edr .DCU eiD otmriCadnkehrest tetnah enbltakhicn ma 26. aiM rieh tdhceueli hhrtMiee n(enu Mdnae)ta üggebeern red hWal onv 1402 tiüg,enbße nmemok zttje chon fau füfn ePät.zl

eiD lhWa eds uenen stiSdtdanenäeptr elfi cnho slenchl berü edi üBhen. Und dre eneun dätePrisn its eein ntädniesrPi. eDi WBG scchiket iHeke ahnR sin Rnene.n ieS asß irbeest ni dre iegennkdülceuzr talgerLsiu rfü ide BBU mi s.uiidräPm eiS ateht eniken ngennkeaadteidG nud wderu istemingmi älthgwe.

 

slA es um einhr 1. evlSlrtrertete iggn, udwre se iberest .argahi eDi SrniD-akPFto letselt aerinR oldBt u.fa Mhtiasa hco,snolW heribs apä,edtdstnrSti rvewise nnu sal hrFofniecksat der UDC ,fardua asds es bhcüil ie,s ssad dei skieswzträtet kFotanir dne .1 vreerSttletlre tetl.ls eiS rnnoieeitm edflrA raozMmth udn rteefodr lguehzic eein heiegme bstAmunim.g eDi efli tmi föwzl uz neun mtmSien tngzsuneu vno raenRi tBlod s.ua

Die Whla dre zietewn tetetinevSllrrre arw ndan erediw sacromhe.F rGnuud Lbiazd nvo erd DUC wrued timniesigm sni suiiPmräd ätgle.hw

ieD Wlha sde .paeucstsasusuHhs eshcS ltePzä aenrw zu er.bvgnee ieD DUC roedretf las twrtteseszäik Kfatr ewiz M.ednaat saD ehtät etdbute,e sdsa enei edr nneleekri nkarFtenoi nieen Stzi irtvr.eel mU rih elZi zu ecren,ihre wlelto edi CDU aosgr sad Wehralrhnaevf trgdänee iessw.n aWs duahscru gimöchl ,tsi nend ied ufanmssnaKglrmeovu tässl erdescenhiev aetndWlomheh .uz eDi UDC eehtercist hcdeoj mti himre na.Agrt hacN eheernmr nPeusa und nhrscsinnugiEeveug iggn es hcna saft eenri udneSt uzr iunm.gsbtAm tMi emd bns,eirgE sads die CDU neteru iene lreeeNigad cektesenni essm.ut Mit ePrflRt-ae arKzte dun Thsmao ardBnt B(G)W, hamTso esDrwe e)nk(,Li acoJhim rlFeeid (DSP) dnu aistMha nlWhcsoo U)CD( idns nnu eid sesch zätlPe nevbr.eeg Dre wziete CUndtdaDiaK- rKnetsa hninameT beilb mtaid afu red e.tkSecr

zur Startseite