Schwaan : Die Ausschüsse Schwaans

nnn.de von
08. Juli 2019, 07:17 Uhr

Der Fehlerteufel hatte sich in den Beitrag „Neue Machtverhältnisse“ der Bützower Zeitung vom Sonnabend, 6. Juli, eingeschlichen. Wir berichteten, dass „Heinz“ Westphal von den Unabhängigen Wählern Schwaan (UWS) in den Ausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr der Schwaaner Stadtvertretung gewählt wurde. Sein richtiger Name lautet natürlich Heiko Westphal. Zudem wurde nicht Jürgen Höwt von der Schwaaner Sportlervereinigung (S-S-V) in den Ausschuss für Jugend und Senioren, Bildung, Soziales und Kultur gewählt, sondern Detlef Vogt, ebenfalls S-S-V. Wir bitten, die Fehler zu entschuldigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen