Wolfgang Severin-Iben in Bützow : Eine Ausstellung zum 70.

nnn+ Logo
Froh und stolz: Wolfgang Severin-Iben stellt ab Sonnabend einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens im Kunsthaus Bützow aus. Die Ausstellung wird um 15 Uhr eröffnet.
Froh und stolz: Wolfgang Severin-Iben stellt ab Sonnabend einen Querschnitt seines künstlerischen Schaffens im Kunsthaus Bützow aus. Die Ausstellung wird um 15 Uhr eröffnet.

Kunsthaus zeigt ab Sonnabend Werke von Wolfgang Severin-Iben, der seinen Geburtstag feierte

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
12. Februar 2019, 05:00 Uhr

Gestern feierte Wolfgang Severin-Iben seinen 70. Geburtstag. Das Kunsthaus ehrt den Bützower mit einer Personalausstellung. Die wird am Sonnabend, um 15 Uhr, offiziell eröffnet. „Es ist eine Re...

ernGtes rfeeeti fWlgogna iebnneISv-er sienne .07 b.rsugtGaet sDa aKnsuhtsu tehr dne rüBtzowe tim ernie llnoe.ausPesarsultgn eiD wird am bnnaSn,edo um 15 Uhr, zeofillfi e.efrntöf

„Es tis eein vesrekoipeRt,t sloa ine leiT iemnse ear.kGmstseew llesA nank ihc rieh ja gra cnith b“ernentr,giun atgs rde uibrlJa. aeDib dwri him ied agetmse reebo Eeagt eds htesKnsauus zur neurgVüfg tseltleg. saD ihöetglrcm niee iilentnugE rde nAtuulgsesl in rremhee lyZkne, ärtkrle olggfnWa evie.bIner-Sn Da nsid nesei nheecngiunZ nvo den erßütSrnerabdn und whne.tsces-r dr,eJe erd nhcos änelrg in tüzoBw etbl, tkenn zmu lipBesie nejne nan,M der sfat ithlcgä mieb uamnanKf ni edr gLeaneßstar mu die eckE ma tEeaotlsknker sandt dnu seni iBer k.nart

In eeimn neaendr uRam nsid eArebnti zu esh,ne edi die ieZt mi eGsfingän 18/9907 rdpeein.ieglsw e„Di og,eulngVfr edi eslenpigzBut, sda trtAvllusussgebeon shienzwc 4198 nud ,81“99 rlteäkr edr roz.wteBü Das ehab sinhtc itm nsIiurnneezg zu n,ut sonernd dsa„ dins iweihgc,t newn hticn asorg eid thesictnwig Setntiona mniees .eseLbn Sie aebnh uas rim dne t,ogerfm rde ich tueeh n,i“b rekltär der ägh.0ir7eJ-

Trsot nafd er ni dre hnataLfcs.d erdFeu nud eShcmrz ibe nud mti end ese,Mncnh asgt fgWlgona evr.bieIneS-n llA dsa gzeeni dei ereWk, ied ab ekoennmmd oannneSdb im shnKuatus zu snehe sien erdnew.

ieW vlie ienbterA es ,dsin dsa eabh er ocnh arg nhcti unega el.äzhtg genöM es 60 orde 70 esn.i Di„e rebiteAn nhgee rieh muz eTli isb 0719 ükucrz und nadn bsi 12“08, lätrkre rde reMa.l Zu hnese insd erntu ndaerme cauh lveei tafndeaLhscn von otzüB,w rtßaneS ndu ueeäbd,G ide so hteue gar nthic merh ee.stnirexi

bAre ad esi achu ads kicchlsSa dre WaoaoweSlsn-lstd in Boüt.zw „aD der heiGtsecch eid ldBrie und Woter üebr zhrenetahJ anlg hfete,ln eilw esisde treun dme gnZwa dse weehnSsicg egettlsl msmut dun bhuirsncta lbee,i“bn gsat goflWgna .eiSbnereI-vn uAch das hat re ckrünseslith atrbv.ieerte

ch„I eahb chno eni so viel Ptzla frü einme rbeAti bahtge eiw ihre mi trweoBzü tn.ssKauhu hcAu dem ibn hic eftic,lhvp“ret astg dre .rlaMe

zur Startseite