Zusammenarbeit mit Uni Rostock : Einmalige Ausstellung in Bützow

nnn_plus
Das Krumme Haus: Hier war von 1760 bis 1789 die Universität Bützow untergebracht. Die Stadtverwaltung in Bützow freut sich auf eine Sonderausstellung.
Das Krumme Haus: Hier war von 1760 bis 1789 die Universität Bützow untergebracht. Die Stadtverwaltung in Bützow freut sich auf eine Sonderausstellung.

Krummes Haus kann mit Rostocker Universität und Kulturhistorischem Museum eine Ausstellung erarbeiten.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
13. September 2018, 20:30 Uhr

Grünes Licht für eine Zusammenarbeit mit der Rostocker Universität und dem Kulturhistorischen Museum: Die Stadt Bützow und das Krumme Haus haben jetzt die große Chance, überregional mehr beachtet zu werd...

enrsüG Lhict rüf enei tbauieZmmarens itm dre ksoRtecor sriteviätUn udn mde lKotrhiureuschnist mes:uuM eDi dattS wüzBto dun das Kemurm sHua naebh zttej ide ergßo caen,hC binroegaelrü rmhe habtctee uz e.drwne iDe tatvrungerStetd ath sgrrreeüBtime tiriChnsa ühwcsGro t(oea)iplrs uemmi,gttsz dass tatts erd üicrsnlrhgpu osrvenegenhe 5000 rEuo ürf dei eeglptna snetlgtmUgua dre nlsAulestgu mi meaimuHeumst nun 30 000 urEo eelagptinn eerwd.n

sAl dei Vtergnaluw edr tSdat oützBw edn maloeKmptknioulnri im arrhFjüh dei eekjPodietr mt„aHei – tosl dna fudon“ rfü sda umKmre suaH tle,rvsloet csenhien ntich lael reeSevrdttttar zeetrbgu,ü bo das erd rtcighei uagnZg .sei Nnu wrid das oejrkPt rdöft;eerg dei adttS citershb isbrete ied eneStll üfr niene Koratru ndu eeni nzisssAet s.au Sei lonsel sihc ab ghJasrnibnee 1092 mit den hTnmee nA,omkmne ieebrebHinl und heWeggen bfsanees.

ttJze ebitte cihs brae lchisuzzät neei egiiesr ,cheCan owzBtü wite erüb die noiRge suinha teaenknbr uz em.hanc

eDnn nie nkcpEtku rde ulleutsnsAg lols mi rJha 1029 owtüBz las dsUärasnetttvtisi in nde aerJnh 0617 isb 7918 esn.i gzHroe rierhFcid ovn ebklnrMugce tehat dei sreäUvittni in red rnüerehf tBhfdoasistsc ente.rdgüg eulihcgZ seerxttii die lceushchHo in sRockot im etscnhnä haJr siet sehcs nrtnreJhaude.h

sDa mmueKr Hsua ni twzoBü illw ihcs sal Aseltnßluee na mseied noegßr muiiuUnb-Jlä ibginleet.e eDi sceoRkrot enisitontItnu nßrtgübee dsa er,hs trithecbee hCansiitr .hrüGsocw Dei Sdtta rwdee in eid uuinmgbl-asnänlJPue kscRotso eegnnenu.bid ieD eneFir ni otkRsoc nelsol am .20 Juin 0129 töeenrff drneew. nI ztBowü nkönent mssertal nelste ieegzgte niaegilOr asu der örctlehin erhenischtvUtäciesgits tgeezig e,nrewd ategs Ciatnishr hw.ocsüGr rE ewis faduar i,hn sasd dsa euishiKotcsthulrr Meuusm in otcsoRk 15 altuecahitphm rerMtaiibet heab. ßmdAreeu nneök ztBoüw afu die erusRensoc rde iingurtEcnh e.ugreizfn iMt edm ledG, sad ztBwoü eritis,etvn dewürn in erters Lenii Msedsuieuemmn iew enrspleieL udn iatdgiel chhoetiriss henSrunüftadgt hctafsfe.nag Ein„ leiT der srndteeluSnolgaus losl dme Kemmrun sHau atudhafer lerntahe l“enib,be tsaeg iirCshtna .ohwcsüGr Die Beztrwüo könenn shci uaf enie sntreiateesn sunulegAtls une.ref

zur Startseite