Schwaan : Frühlingserwachen in Schwaan

nnn+ Logo
Mit Argusaugen beobachtet Arndt Weigend, wie seine Skulptur „Torso“ von Bauhofmitarbeiter Thomas Haack und Kunstmühlenleiter Heiko Brunner (v.l.) platziert wird.
Mit Argusaugen beobachtet Arndt Weigend, wie seine Skulptur „Torso“ von Bauhofmitarbeiter Thomas Haack und Kunstmühlenleiter Heiko Brunner (v.l.) platziert wird.

Skulpturengarten hinter dem Kunstmuseum erhält Zuwachs / Volles Programm im Sommer geplant

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
29. März 2019, 05:00 Uhr

Zuwachs im Park hinter dem Schwaaaner Kunstmuseum: zwei neue Skulpturen wurden nun aufgestellt. In Anwesenheit des Rukietener Künstlers Arndt Weigend wurde sein Werk „Torso“ – eine Frauenskulptur aus Sand...

csZuawh im Prak hrinte edm wraScnaaeh tunuseKm:smu zwei eune rtkunupelS dreuwn nun alustetlgef. In ethnenewAis dse utikneeeRr tKnlüerss dtnAr nWegdie wdrue inse kreW “rT„oos – inee uptrnarsuFklue sau sntinSade – uaf ineen ebirhs fnreei lcoSke nsrit.ateill Mti lieHf onv iwze eatnMiietrbr dse usaofBh und mhwersce etäGr onketn edi bLheigae esd uhradesBil usa ekRuinte riesch eihrn enneu taPlz imen.enehn ieretnWih zlthä nun neie tuoukHzlplsr vno ritCophhs elDabrgh rzu uagnlmmS eds eumsuuKtsnsm dnu iwdr mi akPr getg.ezi „wsu“Atrfä scuaht eid h,usBceer die nde Weg nuiRhgct ekBe ehnge, nnu nvo menies nueen Pltza uas .an

Frü den sRte esd ehrasJ disn tweiere euen erWke rfü ned Pakr seft nlp,naeteig ist usa rde mKutnheüsl zu arfnrh.ee Ncho mi hFürhjra oselln dei eetlztn erenle olecSk getleb ndreew. uzDa nisd tessrmuMeiuel eoHik nerBrnu udn ogmaPtrkjraeen nbSeitasa Mlotd ridetze fua edr uSche ahcn seetinnseatnr rekeWn dnu .sntrüKenl

Für end eSromm tsthe nand edi Gßoer tsusKchnau sed Kunseüsbnetdrl beugenkrlMc dnu Vpmomreonr afu mde r.mmoPgra Ab u.ni2 J2 ndewer ogßer liTee esd eusumsM und edr aPkr rde siönihzseenstceg Kunst wtmedgie dnu einbet den ürKenlsnt sau emseurn Lnda eid itlhgköc,eiM isch udn rhei rbeAtein uz epn.iärnseetr

nI dmesie ahneRm tfeind tim tngetüUsnztur sed eniVesr red rdneFue udn ererödrF der ethümsnluK haaSnwc ein diphieloaBuruysmsm tsta.t Vom 1.3 ibs umz 2.7 Jlui lnolse ndna vor trO uene erWek hst.etnnee iseDe denrwe ürf snnetmeids ien raJh edn aPrk eer.nicerbh wSholo üfr dsa upsomyimS las hcua rfü edi oGeßr sKsaunchtu ulfät edi uwfsebsnBgtreri cnho sbi uzm .14 iA.prl

reiWeet riaIntmonnfoe zu edn naneeptgl nagennlartusteV und üreb klecgihieöntM red enlgAdmun tahrneel rieesisttreen sKrltüne mi nrtneIet turne .wsoubwgtn.ru-.erkvwdnmel

zur Startseite