Steinhagen : Für die Kreisstraße fehlt das Geld

nnn+ Logo
Die Sanierung erfolgt später: Der Landkreis Rostock wollte die Kreisstraße 4 eigentlich in diesem Jahr ausbauen.
Die Sanierung erfolgt später: Der Landkreis Rostock wollte die Kreisstraße 4 eigentlich in diesem Jahr ausbauen.

Aber: Ausbau zwischen Steinhagen und Hof Rühn auf der Prioritätenliste.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
14. August 2019, 20:00 Uhr

Die Kreisstraße 4 zwischen Steinhagen und Hof Rühn steht doch auf der Prioritätenliste des Straßenbaus des Landkreises Rostock bis zum Jahr 2023. Das Bauvorhaben sei auf der Sitzung...

iDe sterKariseß 4 nzwecish ethienangS udn oHf Rünh hstte chdo fau rde itiärsteonePtlri sde eunSsbaßrat sde eresksiadLn oRotcks ibs zmu haJr 2.032 Dsa bBnhovaaure esi uaf der Stiunzg sde ssWarsisstcfushsutahce eds siaegtKesr ma 5uu ts.gA dereiw itm namoufmeeng eownrd, errkätl seprehierrKcs alMeich neFelgr fua ecahargfN nvo SV.Z In ned eganlnUr,te die enrurse tReakndoi hacn dre tziSgun eno,aglvr raw dei rtSßae nthic enngtan nre.odw

Dbaie rwa ieresbt mi eezDrbem 1027 nügatiednkg woenrd, assd edi sKeaetrßsir ehcnwzis eeainhtgSn dnu mde natbnerhacbe lterOsti von nühR 1082 siatnre nrdeew .losl Es rwude ntihc nur nov ieenr rnineaSug spceeh,nrgo ersnond uach vno nreie rtVrergeuib.en mcNhdea dnan 2081 tcihn mti dne iaBteenarub oebnneng nrowed wra, eteitl der krneaidLs mi Asugut tim, sads ide nhngIansldtaut reedis siKaeßtrres enu wtretbee .eedrw

unN hißet s:e „reD snLiakerd tkoocRs htäl na der langptnee iruenVrbtgere red riaeßstsrKe sczwheni fHo hünR dnu Saheinnget .tfes ieD unnPalgne nisd eertbis teiw ennvrictge,ast“hro os aMceilh geFelrn.

rnGdu rfü edi ezvteerögr stuzgnmeU esine denehfle edF.rmetiölrt bheDsla aebh dre skernaiLd uach etbl,güer ned aauebußtnarsS sal e-staulrthngnU und aasdgentIußnhmnneztsmas sau tltingmieeEn zu iaeleeri.snr

aDs ise raeb hlriutshcaecslhhta itnhc ölc,mgih elwi eid aßanemuhmBa uz mfarnugiech ise nud otsim l„sa tntIiovsine ehanseuzn i.st eiEn gianlueiRers mi rhaJ 2109 sti heocdj ntich mreh c.ömhilg Wan„n ide Mhßnaaem ni dne sHlathnlpausa nnmeogefuam d,iwr gntäh nvo edn zur rgVgunfüe hstdnenee tnilMet ,“ab rrälket eaMiclh neFrgel.

zur Startseite