Benitz : Gemeinde investiert in Bienenschutz

nnn+ Logo
Von der neuen Sitzgruppe am Bienenlehrpfad aus hat Rainer Mohsakowski einen guten Blick auf die Blühwiese.

Preisgekrönter Einsatz wird mit einer Blühwiese und Staudenbeeten fortgeführt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-36155540_23-66110650_1416397439.JPG von
21. Juni 2020, 16:00 Uhr

Die Gemeinde Benitz investiert weiter in den Schutz der Bienen und anderer Insekten. Nun konnten für 2000 Euro eine Blühwiese und Staudenbeete angelegt werden. Außerdem wurde am Bienenlehrpfad eine Sitzg...

Dei enGideem inBtez tieitnrevs wrteie in nde huztSc erd eninBe dun adnrere tnsee.nIk uNn oektnnn rfü 2000 rouE iene hlswüeeiB dun aeeSeubtndet ggtelnae wdnere. mßeueArd uerwd ma halpeeernfdBni neie upperStizg ttsafule.elg sDa ldGe afdür atmsmt aus emd rWbeewetbt ifchedn„rnBeueieln dineemeG loVkmeem,reoMrn“pgrcbu-n ieb dme tzneiB ni gevanegnnre harJ nde etenzwi lPtaz lebe.get inE dsineretV rvo maell chua red nBteeriz Ie,mrk ßeiw meriüBtrseegr nearRi Makhkoiswso zu cn.eteribh iSe hnaett ned tnsoAß ruz lihemenaT ma etebebtwrW gn.begee

zetJt feurt ihcs raeniR soksikwho,aM dssa ufa red fshcir nlgeeeagtn eiwhlsBüe eiesbrt eatzr elcnäfhPzn sniß.eepr „aDs its inee pleilezse Mnshciug rüf “Bnee,in rrtäkel er. „Sie hülbt a,nnd nnew das rteutF für die nineeB akpnp rdi“.w rDe rmBegetesirür its ozstl fua ad,s was seein Gimneeed zmu thcuSz edr eninBe receitrh a.th re„D rWeetewtbb tah lieev audz tbaechr,g brürdea a,nnzdchuknee wei sie ahcu in nrehi negeein ertnäG eswta unt nke.önn“ dmAußree ruendw üabrlle im rfoD eStabeeunted t.neeaglg rF„ü dsjee gbti se eaPnt, edi üfr ied gflePe sdztuniäg i“s,dn ctrteiehb Ranier ooikhaMswk.s

saD neBvlkoeni mi chtnSkusaea wuient sde iBezetrn hriDseofcte tah nmeoatmn fau dneej lFla gtu uz n.tu roV mella Kdnire, ißew red gerrestümerBi uz i,nhceetbr fnneid nde deahpfrL nnednasp udn moenkm nger .hre Er„ idrw hwriilck gut o“gn,nanemme agst enraiR ao.khkoiwMss

zur Startseite