Bützow/Kröpelin : Kreisausscheid der Feuerwehren

Nun ist es offiziell: Holger Gadinger wurde zum 1. stellvertretenden Kreiswehrführer ernannt.
Nun ist es offiziell: Holger Gadinger wurde zum 1. stellvertretenden Kreiswehrführer ernannt.

23-11367640_23-66108348_1416395129.JPG von
28. Juni 2019, 05:00 Uhr

Nur vier Feuerwehren aus dem Amt Bützow-Land nehmen morgen am Kreisausscheid der Feuerwehren des Landkreises Rostock teil. Die Besten werden auf dem Sportplatz neben der Feuerwehr in Kröpelin in der Kategorie „Löschangriff nass“ ermittelt. Insgesamt gehen 26 Mannschaften von nur 17 der rund 160 Wehren des Landkreises an den Start. Bei den Frauen sind es acht Teams, bei den Männern 18. Die Feuerwehr aus Admanshagen/Bargeshagen tritt als einzige mit zwei Mannschaften an.

Aus dem Amt Bützow-Land sind es die Feuerwehren aus Dreetz, Tarnow und Warnow sowie das Team der Feuerwehren Steinhagen/Neuendorf. Die Bützower Wehr habe mehrere Ausfälle in der Wettkampftruppe. Da mache ein Start keinen Sinn, sagt Wehrführer Holger Gadinger. Die geringe Zahl der beteiligten Wehren verbindet Gadinger mit dem Zeitpunkt der Veranstaltung. „Sie fällt genau auf den Ferienbeginn. Da sind schon viele weg. Da haben wir nicht optimal geplant“, räumt der stellvertretende Kreisfeuerwehrchef ein.

Die Veranstaltung in Kröpelin wird am Sonnabend um 8.30 Uhr eröffnet. Der erste Lauf des Löschangriffs nass beginnt um 9 Uhr.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen