Bützow : „Märchenhaftes“ bleibt offen

nnn+ Logo
Stellt im Kunsthaus aus:  Udo Richter.

Sonderausstellung im Kunsthaus ist auch an den Weihnachtsfeiertagen zu sehen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
21. Dezember 2019, 05:00 Uhr

Alles andere als märchenhaft ist der bauliche Zustand des Hauses Langestraße 20. Deshalb haben im Kunsthaus Bützow umfangreiche Sanierungsarbeiten begonnen. Die Stadtvertreter hatten in diesem Jahr Geld ...

Alesl daenre lsa rteähfhncam tsi rde cubaheli dsautZn esd ussaeH ensaeLßgrat .02 beDaslh bneah mi athKususn ztüowB eamcgnuihfer niuantrenbraesieSg .nebgoenn ieD eeerttrrtdSavt nahtte ni siemed rJha leGd rfü ide dengrndi wgtdeninnoe gisiSerunbtennaera nie.fergeegb Es ghet vor llaem um eid ehgBnueb onv hnäcSde ni red gnrduüGn ndu Rsesi mi a.eMukrrew alesbhD idrw tztje iene eSrangiun der rduhc tbelrerangÜu und nnutbgzuA zegenniehcte dsaeFas am tesgeman Gebeädu egmrnmenoo.v eDi entsKo fdüar wdurne mit unrd o024 0E5 0ru tf.berfiez

Ncho naehb dei eauBbaeritn ninkee fnEusils fau sda gnleAsesnshtee.hsulucg uAch an eemids cnehoeWedn knna eid unee tlarnuegodlseSuns asenhchäMrtef„“ mti nrieAetb von odU itcerhR sua oeepPlw eshbutc .rnedwe Das Ksshunuat tis naSdonbne dnu taSnngo von 13 sbi 16h rU gneöf.tef ndU sdiee efnnigÖseztfnu lntege ucha üfr end teners und eewnzit htgeiecehaftnWsari. E„s ommtk cdho erd enie dero rndaee anch Heaus dnu htcmeö dann ltlvieechi uhac bie sun sucnr,eeihn“a tsga nkrFa Cl,ahoub dre eid üTern föennf wri.d

sieeD eblbien dnna ba 2e.zD7ee mrb und dann bis uzm .1 aanJru sehs.snlcego bA 2. anJaur elegtn dweeir ied grnuräeel nete.fsnigufÖzn chuA für die ungtAsuesll tmi edn enWker nvo Uod hR,trcei die sib umz .2 rrbaFue in otüzBw ggteize newde.r

zur Startseite