Bützow : Natur-Olympiade am Langen See

nnn.de von
04. Juli 2019, 05:00 Uhr

An die frische Luft geht es heute für die Kinder, die ihre Ferienzeit beim Bützower Freizeittreff verbringen wollen. Es ist eine Wanderung entlang des Langen Sees geplant, die mit Spiel und Spaß aufwartet.

Treffpunkt ist um 10.15 Uhr am Freizeittreff, Schlossplatz 3. Pünktlich um 10.30 Uhr soll es dann zu Fuß zum Langen See gehen. Mit dabei ist ein Ziehwagen, auf dem das Proviant für ein Picknick gelagert wird. Dafür müssen die Kinder nichts mitbringen.

Gemeinsam soll dann um den Langen See gewandert werden. „Unterwegs sollen die Kinder kleine Aufgaben erfüllen“, sagt Gisa Gierer vom Freizeittreff. So sollen beispielsweise Äste möglichst weit geworfen und/oder möglichst präzise auf ein Ziel geworfen, balanciert und Naturmaterialien versteckt werden, die die anderen Kinder dann suchen sollen. Und wenn die Kinder spontan noch Ideen haben, können diese gern mit in die Natur-Olympiade aufgenommen werden. Am Ende warten auf die Olympioniken Urkunden.

Da die Tour Zeit in Anspruch nehmen wird, öffnet der Freizeittreff später als sonst in den Ferien. „Spätestens gegen 14 Uhr sollten wir zurück sein“, sagt Gisa Gierer. Wen die Natur-Olympiade nicht genug ausgelaugt hat, der kann sich dann in der Einrichtung austoben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen