Bützow : Parkverbot ab morgen

nnn+ Logo
Beidseitiger Verkehr fließt hier ab Montag. Das dafür notwendige Parkverbot gilt aber schon ab morgen.
Beidseitiger Verkehr fließt hier ab Montag. Das dafür notwendige Parkverbot gilt aber schon ab morgen.

Abstellen von Fahrzeugen in Jungfernstraße und am Pferdemarkt untersagt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. Juli 2019, 09:00 Uhr

Am Montag beginnen die Bauarbeiten an der Langestraße, die dafür zwischen den Hausnummern 19 und 31 halbseitig gesperrt wird. Der Verkehr wird dann an der Hauptschlagader Bützows mit Ampeln geregelt. Aus ...

mA toagMn eigbennn die aBneibraute an rde et,nLsgßraea ied rfadü csnwhize ned Hrmuunsemna 91 udn 31 bithgleisa spergret rw.id Dre rkVhere wird nadn na der alusdtcHagaperh sBüzowt tmi lpenAm elgeteg.r Asu dre ndGßsaeeört okmmt amn cihnt mhre afu edi asta,geßLrne eis wird rzu eaSsksc.ag aürDf nud für ratuoheArf usa mde rNndeo diwr ide nßegh-EainsatgrlnnebeuR der nargensretJßuf eoaufhne.bg mDtia der erVrkeh ihre bsetiidieg lfneeiß na,kn dins sHerzoeteltnbnoav ög,int uaeng iwe an red ctnhere tieeS eds ePatfetmadkrzps.rel faepAsgsu:t ieD beevntnHoroetlsaz netleg hcnti srte ab nMga,to nrseodn tbiesre ab edm oeggmnir aetFigr mu 7 U.rh deÄngune„rn na Pk-ra ndu etbeHrveatonl dnsi 72 dntSuen rhervo uzlsea,uef“tln breütgend sad eid ttSad nud tiwvesre fau ein sehutrceiirltG.

zur Startseite