Vor zehn Jahren : Rentenberatung in Bützow gestrichen

nnn+ Logo
Ausgerüstet mit Drucker und Laptop bearbeitet Walter Wilk Rentenanträge direkt vor Ort.
Ausgerüstet mit Drucker und Laptop bearbeitet Walter Wilk Rentenanträge direkt vor Ort.

Vor zehn Jahren wurde der Standort in der Warnowstadt geschlossen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
12. Februar 2020, 05:00 Uhr

Verdutzt stand ein Bützower vor zehn Jahren vor der Tür der Deutschen Rentenversicherung am Forsthof in Bützow. Denn diese war verschlossen. Die Filiale wurde im Dezember 2009 dicht gemacht. Als Grund für...

eudrztVt sdant ine eBwüzotr rov hnez nJhrae vro dre üTr red seuthcnDe euentrhsegcnRnveri am trooFfsh ni wo.Bztü Dnen edies war e.crsvolsnesh iDe Flaiiel rudwe mi Dbezreme 9002 hcdti tgam.ehc Asl urndG rfü die lißheSncug käeelrrt nei Srcreehp edr eeustcDhn Rgecienrhnetsnurev odN,r dsas utgrnrUmkretnueusi .anastdettfn eeKilern raStndteo lsteonl oncehsegssl rednwe, um rgeöerß ettrnaeluhn uz ne.nökn Dsa olePrmb: chuA wenn rnu wize geTa ied hcWeo efögentf raw, musest asd rüoB taepeghtc .rwened

oNhc ehteu gtbi se in owBzüt ekin Boür itm ftenes ihtSe.zpercne erbA seti rde iuzerdüenlkgnce loazSlaiwh tis lrteWa Wikl red rüf edn asdiekrnL si,znädgute erhneicltmeah rebt.rseriercehentaV rE ürhtf ochtnilam in wtBozü und wahSacn trcgeSphea d.chur rEts engsrte werdei im zewBorüt hstauR.a Zeumd actmh er ss.buecHaehu Es tgbi slao weride viceerS orv rO,t ennw ahuc an inkeer netfes esArsde.

zur Startseite