Schwaan : Rentner fällt auf Betrugsmasche herein

nnn+ Logo
Betrug in Schwaan: Die Polizei ermittelt nun.
Betrug in Schwaan: Die Polizei ermittelt nun.

82-Jähriger kauft in Schwaan überteuerten Ramsch

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
08. Februar 2019, 20:00 Uhr

Das ist dreist: Am Freitag gegen 14 Uhr sprach ein bislang unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines Schwaaner Supermarktes in der Schillerstraße einen 82-Jährigen an. Er gab vor, ganz dringend tanken zu m...

asD tsi irt:sde mA rteagFi egneg 14 rhU arpsch ein lngbais nbanekerutn Mann fua dme platPkzar isene aeSwrhnca rSetmaekrups in red lraliteßrsSche nniee hägn-r2ie8J an. rE bag ,vro azgn nddigrne kneatn uz nmsüse, ebar niek Geld uz anebh. erD aeUtnnnkbe bto edm teelnär enreHr ngdsweee veriesd, lehbcngai televwrol eafuksariVekrlt an. rDe eRrnnet iggn auf sad noegtAb nei dnu rbaerw enine urnelat pa,tFrptaooa der hnoc mti eneflEgiiml udn inhuzeeAf nebetbrei dwr,i sowei ine nitglsfeiüfe Mseetsers – rfü 520 oEru. Tsclathchäi atenht die nWrae nctih im Azatns nde teaenbzlh ret.W

wZei wrieeet ePnnsore oetehebcnbat end Vongrga. Sie nathn,e assd se isch mu einen rsutcBersughve nhlndea ektnön nud eifner edi oliPiez. ohNc eovrb edi nmBeeta aene,nifrt rlßevei red Mann edn tS-rrtkaplkuzamapPre in abuntenkne c.gRtnuih Dei ugneZe aetthn isnrdgeall das eenneKcinhz esd neMsan tone.rti iDe eolPiiz hat nnu tlrmEgeutnni genwe Besgteru emnnuo.gfmea

In seedim aZgnemnsahmu piaeelltrp ied lizoie:P fuena„K ieS ieekn eW,ar ecwelh nIhne onv tebkaennnnu enePrsno uas rFzngahuee ufa pntaälPerzk odre ma nSrtreßdana onnbtegae ri.dw Im fseilwZlealf sellnto ieS gltzsurhdänci eid zoiPeli nmifre.“ernio

zur Startseite