Schwaan : Rentner fällt auf Betrugsmasche herein

nnn_plus
Betrug in Schwaan: Die Polizei ermittelt nun.
Betrug in Schwaan: Die Polizei ermittelt nun.

82-Jähriger kauft in Schwaan überteuerten Ramsch

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
08. Februar 2019, 20:00 Uhr

Das ist dreist: Am Freitag gegen 14 Uhr sprach ein bislang unbekannter Mann auf dem Parkplatz eines Schwaaner Supermarktes in der Schillerstraße einen 82-Jährigen an. Er gab vor, ganz dringend tanken zu m...

sDa sti sreidt: Am igtearF negge 14 rUh scaprh ien nagsibl tubarnnneke nanM uaf edm lPrtapzak neies Shwnraeca Straremusekp in dre lraihlceSersßt einen 2nähegJ-8ri an. Er abg vor, angz rnidgedn netnak uz ,nseüsm eabr nkei lGed uz ab.hen eDr neetnbUkan bot med rltäene nererH gensweed ir,vedes cabniehlg ewltervlo ksererlkVfiaaut .an eDr ernRten ingg afu dsa tgoAnbe ein nud braewr eneni lturnea at,Fotparaop edr hnco mti meiElefgnli dun eeniAuhfz rneeiebbt dw,ir eowsi nei iftgiüsefeln ressetMse – üfr 250 u.Ero icltachhäsT eatnth ide Weran thicn im sztnAa nde hlabeetnz terW.

Zewi eirweet noPreesn oetecbbnaeth end og.ranVg iSe en,anth sads es ishc mu ninee rgeutsveuhBcsr lhnaend entnkö dun nreeif dei liPz.eio cNoh ervbo dei eanmetB ern,antife eeßrvil edr nanM end ktkputzarParlraS-epm ni nkeanbeunt .icnhtgRu ieD eenuZg tnetah liesdgnlar asd neKzcehenin esd naeMsn ioertnt. Die Pizlieo aht unn ntgeEtilunmr ngewe steBgeru gofannmuem.e

nI eesidm gnshenauZamm ellparpeti edi l:zPoeii Ku„naef ieS kenie W,ear welehc eInnh ovn ubneenntakn snoreenP usa eFenrughza auf aeltPrpänzk deor am aatSnrernßd agtonnebe di.wr Im fiwaZselllfe olnstle eSi ruzsäitchdlgn edi zelPioi eoie.rmrnfin“

zur Startseite