Bützow : Stippvisite nach Bremen

Nicht so groß wie man denken mag, aber auf jeden Fall den Ausflug wert sind die Bremer Stadtmusikanten.
Nicht so groß wie man denken mag, aber auf jeden Fall den Ausflug wert sind die Bremer Stadtmusikanten.

Fremdenverkehrsverein Bützow und Umgebung plant Besuch in der Hansestadt

nnn.de von
10. Juli 2019, 05:00 Uhr

In vielen Gemeinden sind die Städtepartnerschaften über die Jahre eingeschlafen. In Bützow hingegen werden sie gelebt. Der Fremdenverkehrsverein Bützow und Umgebung besucht regelmäßig Freunde in Eckernförde und empfängt diese. Bei den Gänsemarkttagen gehören die Eckernförder schon irgendwie fest dazu. Eine weitere enge Verbindung besteht zwischen den Bützowern und dem Bremer Stadtteil Osterholz. Und deswegen ist am 17. August wieder eine gemeinsame Fahrt in die Hansestadt geplant.

„Einige Anmeldungen haben wir bereits angenommen“, sagt Margrid Zikarsky vom Verein. Besonders erfreulich: Darunter sind nicht nur alte Bekannte, sondern auch wieder neue Leute. „Es sind aber noch Plätze frei“, betont Margrid Zikarsky. In munterer Geselligkeit soll es gemeinsam am 17. August mit einem Reisebus nach Bremen gehen. Los geht die Tagesfahrt um 7.30 Uhr aus Güstrow und ab 8 Uhr aus Bützow an vier verschiedenen Haltestellen. Wer Lust auf diese Tour hat, kann sich unter den Telefonnummern 038461/36 38 oder 0162/172 53 86 anmelden. Unter diesen Nummern gibt es auch weitere Informationen über die Kosten und die genauen Treffpunkte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen