Rehna : 96, 93, 91 Cent: Krumme Preise im Supermarkt

nnn+ Logo
Die letzten Schilder werden noch schnell von Janet Gräning getauscht

Neue Preisschilder durch die gesenkte Mehrwertsteuer

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
01. Juli 2020, 16:30 Uhr

Seit Mittwoch gilt in vielen Geschäften Deutschlands die gesenkte Mehrwertsteuer. „Im normalen Lebensmittelbereich von sieben auf fünf Prozent, Getränke und Drogerieartikel von 19 auf 16“, erklärt Henry W...

tiSe ctMihotw tgli in eilnve stGenchfäe cuedatsDhlsn edi etenkgse M.uerrewsetethr mI„ lreaonnm tmrlneeihbbstcLeeie ovn nbesei uaf ffün rPze,otn täeGerkn udn rkrereiltigoaeD vno 91 fau “6,1 ärkerlt nHyre geraznW,neb Lereti dse aMtadeks-rkEe ni he.aRn eBi mih etgenl ide neeun eerPsi site nago.tM Lzee„tt cheWo anebh wir lael iEtetkten credtugk ndu aotgMn rutkteemiitt,“e sgat .er sDa rawen nzcewihs 0001 0 nud 2100 0 nuee Et.tnkteei cwMtotih setuhtac Jetna gniärnG eid nttlzee hdS.ilcer sWa fua:älflt ztJ„et tsi nkeei neun ehrm am nde,E desnonr ellas ev“,rreentt os ryeHn .rbaneznegW

zur Startseite