Groß Salitz/Ganzow. : Wird hier ein weiteres Ökosystem zerstört?

von 03. März 2021, 13:43 Uhr

nnn+ Logo
Auf dem ländlichen Weg zwischen Ganzow und Radegast wurden einige Bäume gefällt, um Platz für einen bepflasterten Weg zu schaffen.
Auf dem ländlichen Weg zwischen Ganzow und Radegast wurden einige Bäume gefällt, um Platz für einen bepflasterten Weg zu schaffen.

Anwohner beklagen sich über die Fällung von acht Bäumen zwischen Groß Salitz und Ganzow.

Groß Salitz/Ganzow | Jens-Olaf Stange ist verärgert. Seit 2004 wohnt der 52-Jährige an dem ländlichen Weg zwischen Groß Salitz und Ganzow. Und dort wurden nun vor einigen Tagen acht geschützte Bäume gefällt, darunter Berg-Ahorn, Stiel-Eichen sowie eine Roßkastanie. „Das ist katastrophal. Und das zu Zeiten von Klimaschutz“, sagt er. Doch das ist nicht der einzige Grund sei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite