Rehna : Auf Urlaubsreise in der Bibliothek

nnn+ Logo
Am Ende der Lesung gab es für die Kinder eine Postkarte zum Verschicken.

Bis zum 27. Juli wird an jedem Ferientag in Rehna eine Stunde lang vorgelesen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
06. Juli 2020, 15:52 Uhr

„Wann sind wir endlich da?“, rufen die elf Kinder im Chor, die sich am Montag Vormittag zu einer Vorlesestunde in der Rehnaer Stadtbibliothek eingefunden hatten. Bibliothekarin Rebecca Duge las aus dem gl...

n„Wan ndsi riw nleihcd d“a,? neufr die efl nKired im r,hCo ide hcsi ma tManog mVagtoirt uz ieenr edtrVselosune in edr heaerRn dSkbthoieailttb geniefnednu ahe.ttn iriolbkBahinet cbeeacR ueDg asl sua med elngamgichnie iKnduebrhc ndu hamn dei nderiK itm afu eien iR:ees snA reeM, in ide Bgree dun ni ied oe.nklW „Was htamc n,am newn ied oAurfahtt uz galn t“s,i grfeta sie ni eid Ren.du n„aM amtl droe ltsei eni c,“hBu tsega ein neh.cMdä uZm sScsluh nennkto shci eid reKndi niee raoeksPtt nm,nietmhe mu eüßGr uz rse.kivecnch Bis mzu .72 Jlui dirw ovn 1300. sib 1103. Uhr eeseovn.rgl eEni dlunnmeAg sti deon.tgniw

zur Startseite