Nordwestmecklenburg : Diese Stürme forderten im Landkreis ihren Tribut

nnn+ Logo
Durch Sturmtief „Sabine“ wurde auch in Renzow ein Baum entwurzelt und krachte auf einen Fußgängerweg und Landesstraße.

Vor Orkantief „Sabine“ fegten bereits Herwart, Xavier, Elon und Felix über Nordwestmecklenburg hinweg.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
11. Februar 2020, 18:17 Uhr

„Sabine“ hat Feuerwehrleute in Atem gehalten. Dabei war sie längst nicht das einzige Sturmtief, das über Nordwestmecklenburg hinweggefegt ist. So richtete im Oktober 2019 ein Unwetter Schäden in Groß Sali...

bnSi“e„a hat rwruehlFueeete ni metA .lgehneat iDbea wra ise nlsgät tcnih asd eenzgii tmSietru,f ads brüe dentcgNwkbuersmloer iegeghefwntg its. oS erehttic mi orkbteO 0192 ine Urnwetet hednäSc ni rßoG za,iStl ,wnozaG aneaHghns nud tereneiw eOrtn an.

 

s„E scinhe os, sal ob eein gisieer rezslaawWse uaf ieenn ,mk“ozumt asegt amalsd ieabSn echeeiDsa-kmrlPel ni oßGr lztiaS.

hcuA rrwa“te„H aehtt 1209 einse uSnper sin.nesltahre rE lßie Bmeuä sitne wie ehzrtclehröiS cumnnkeki dnu tnurlmoigeSnet nßr,eei wei uvzro teisreb ucah Xa„vrei“ 0)8(.21 Für enMtmeo des Srnseecckh tnheat cahu l„o“En dun i„“xelF grgoe.st

 

ieS ntteüwe 50.21 Ecensh dnu echFnit eifeln ned uiesrftmSt zmu Oerp.f oerrstmtäF erawnnt vor ahee.Gnrf

nOebnörka tehnat uahc rinee nDuäcrihekti sda rhenütFc hgere:lt eeflEadamnnet Mi„e“d. Sei tübex 2012 emeni rkZsiu ni nRahe ,sau epatfstm hcrusd Wegbiohent ndu oktenn ovn dre ruewsZicrk igfneengean .drwene

 

erD knarO kecdet ucha ine cDha eds eoRrgronfegd miThsriee ab. zhttrcGseäe nhdceaS: drun E0u0o1 05.r.

 

zur Startseite