Alter Brauch in Mecklenburg : Feiert Rehna in diesem Jahr ein Martensmannfest?

von 21. Januar 2021, 13:05 Uhr

nnn+ Logo
Den Lübecker Rotspon brachte Stefan Pagel als Martensmann zuletzt im Jahr 2019 nach Rehna. In der Klosterstadt wurde dann ein Fass mit dem Wein angestochen. Das Interesse war enorm.
Den Lübecker Rotspon brachte Stefan Pagel als Martensmann zuletzt im Jahr 2019 nach Rehna. In der Klosterstadt wurde dann ein Fass mit dem Wein angestochen. Das Interesse war enorm.

Optimismus in der Klosterstadt: Organisator Matthias Maack plant die Veranstaltung am 6. November.

Rehna | Schwarzer Wams, roter Umhang mit weißer Halskrause, die Beine in schwarzen Strümpfen und Kniebundhose, eine Perücke mit hellen, lockigen Haaren auf dem Kopf und ein Weinfass auf der Schulter: In diesem Aufzug kommt der Lübecker Martensmann seit 1991 jedes Jahr nach Schönberg, Rehna und Schwerin. Eine Ausnahme bildete das vergangene Jahr. Da machte die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite