Köchelstorf : Feuerwehr rettet Hund von Strohmiete

nnn+ Logo
Nach seiner Rettung wurde der Hund ins Tierheim gebracht.

Der kleine Ausreißer hatte sich an einem ungewöhnlich häuslich eingerichtet und hielt die Helfer auf Trab

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11367726_23-66109650_1416395505.JPG von
04. Februar 2020, 13:07 Uhr

Ein kleiner Ausreißer hat Feuerwehr und Polizei in der Nähe von Köchelstorf auf Trab gehalten. Die Helfer mussten hoch hinaus, um den kleinen Hund retten zu können. Denn dieser befand sich auf einer schä...

Eni krinlee rerßAeisu tha ereewuFrh dnu oziiPel in rde äeNh ovn lörtshKefco uaf rbaT n.etlgeah eiD eferHl muntess cohh asi,nuh mu den ielnken uHdn etentr zu nknöne. eDnn eserid anebfd chsi fau eeinr eswuetnzcgshsäi tcah ertMe henoh ttSrmhoeie zwnicshe rrtosfedS dun shKöefro.clt itM leiHf ovn etrieLn rtkeelntte eid Rtetre von der Ferewhuer eooledf-rztneMH uz emd nHdu.

 

„saD oerlbmP dbentsa nd,iar sasd re ewlfaguen wltole ndu egut lteehwcgFu nkn.ate rE ethta chis odrt tasf hsnoc uiäclshh ieehtgceni“,rt sgat hrhWrfüeer aFirlon nrtoMdes.at acNh esneni nbeAgan arw es enrie edr kueiesotnrs nEetäszi erd ernavggnnee rJeh.a

Mti lGükc ndu nneönK enonnkt ide lereHf dne dnHu ßclhielhisc eneaifnn.g Er mka in ide Ohtbu dse Rrfegroonged iiTesmeh,r teilte ide ntioiknposziPeiel siarWm m.ti sDa hTeriemi arw rüf deneis taEnszi baleeslnf ieamraltr o.rednw

zur Startseite